Kritische Einführungswochen 2023

Auch dieses Jahr veranstaltet der AStA eine Kritische Einführungswoche. Es erwarten euch Vorträge, Diskussionen, Vernetzungstreffen und, und, und.

Damit wollen wir euch einen Raum für Themen bieten, die an der Uni oft zu kurz kommen. Gemeinsam werden wir die Welt kritisch hinterfragen und uns als Studierende aktiv in gesellschaftliche Debatten einbringen. Die Veranstaltungen sind ein Ort des offenen Austauschs, der Vernetzung und des Empowerments, kommt gerne vorbei!

Veranstaltungsplan:

Wann?Was?Wo?Wer?
10.10.23
16:30-18:30 Uhr
Infoveranstaltung zum SemesterticketHörsaal 3Evom Bündnis Semesterticket bleibt! Düsseldorf
11.10.23
Demonstration für den Erhalt vom Semesterticket in KölnHeumarkt, Kölnvom Bündnis Semesterticket bleibt! Düsseldorf
11.10.23
18:30 Uhr
Vortrag „Reise nach Germania – von Fuxen, Burschen, Alten Herren“ über Rassismus in Studentenverbindungen und BurschenschaftenHörsaal 3Dmit Leon Enrique Montero, organisiert vom anti-faradis Referat
12.10.23
ab 16:30 Uhr
Vortrag zu Schwarzem FeminismusHörsaal 2Emit Tarah-Tanita Truderung
vom Feministischen Referat der HHU
17.10.23
18:30-20:00 Uhr
Vortrag „Kolonialismus und Klimakrise“Hörsaal 3Evon Jemila aus dem AStA Vorstand
22.10.23
16:00 Uhr
Queeres & feministisches Vernetzungstreffen
bei Kaffee, Tee und Kuchen
Café Freiraum an der Hochschule Düsseldorf
Münsterstraße 156, Gebäude 3
40476 Düsseldorf
Mit der Queerreferat dere HSD, dem Feministischen Referat der HHU, den Queeren Referaten der HHU und der Feministischen Aktion Düsseldorf
23.10.23
ab 17:00 Uhr
Arbeiten in der Wissenschaft IchBinHannah, TVStud und andere Geschichten aus dem PrekariatHörsaal 3Fwissenschaftliche Mitarbeitende an der HHU
25.10.23
ab 18:30 Uhr
„Rise Up“ Filmeabendim SP-Saalmit dem SDS Düsseldorf
26.10.23
ab 18:30 Uhr
Was alle über die Wirtschaft wissen sollten, aber im Studium zu kurz kommtHörsaal 3Fmit Maurice Höfgen
27.-29.10.23Zivilklausel-Kongress 2023
Stadtteilzentrum Vorderer Westen, KasselFahrtkosten können übernommen werden! Meldet euch per Mail an [email protected]
30.10.23
18:00-20:00 Uhr
Braver Space -Empowerment für BIPoC-Studierende Space2Share
Karolingerstraße 137
40223 Düsseldorf
anti-faradis Referat in Kooperation mit dem Heine Center for Sustainable Development
jeden letzten Montag im Monat!
*fehlende Veranstaltungen und Veranstaltungen ohne Raum- oder Zeitangabe werden noch ergänzt
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Allgemeiner Studierendenausschuss der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Körperschaft des öffentlichen Rechts), Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: