Referent*in für Nachhaltigkeit

Der AStA sucht ein engagiertes Mitglied der Studierendenschaft als Referent*in im Referat für Nachhaltigkeit und Mobilität. Diese Person macht es sich zur Aufgabe, gemeinsam mit den anderen Referatsmitgliedern Veranstaltungen, Projekte und Vernetzung im Bereich Nachhaltigkeit umzusetzen. Diese Person soll sowohl bereits angefangene Planungen fortführen als auch eigene Ideen einbringen können.


Bewerbungsschluss ist der 05.08.2022, die Projektstelle beginnt ab August/September.

AUFGABENBEREICHE:

  • Organisieren von Veranstaltungen mit dem Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit zum Bewerben von Veranstaltungen und Projekten des Referats
  • Umsetzen von Nachhaltigkeitsprojekten im Hochschulkontext
  • Kommunikation und Vernetzung mit verschiedenen Stellen an der Uni
  • Regelmäßiger Austausch mit dem AStA-Vorstand und den anderen Referaten

ERFORDERLICHES BEWERBUNGSPROFIL:

  • Interesse und Engagement im Bereich Nachhaltigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eingeschrieben an der Heinrich-Heine-Universität

WAS WIR BIETEN:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und Bezug zum Campusleben
  • Ein nettes und engagiertes Team
  • Freie Zeiteinteilung zur einfachen Vereinbarkeit mit dem Studium

VERGÜTUNG:

Die Projektstelle wird mit 250,- Euro im Monat im Rahmen einer Ehrenamtspauschale vergütet.

Der Arbeitsaufwand liegt bei ca. 20 Stunden im Monat.

BEWERBUNGSFRIST:

Sende deine Bewerbung mit dem Betreff ‚Nachhaltigkeitsreferat‘ bis spätestens zum 05.08.2022 an: [email protected]

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Allgemeiner Studierendenausschuss der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Körperschaft des öffentlichen Rechts), Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: