Projektstelle für die Erstellung des Semesterkalenders

Der AStA sucht ein engagiertes Mitglied der Studierendenschaft, das es sich zur Aufgabe macht, den jährlichen Semesterkalender, welcher während der ESAG an die Erstsemesterstudierenden verteilt wird, redaktionell zu gestalten. Die Projektstelle soll sich zum Aufbau des Kalenders Gedanken machen und Informationen von verschiedenen Stellen des AStAs und der Uni zusammentragen. Ergebnis dieser Arbeit soll ein Dokument sein, welches als inhaltliche Vorlage für den*die Layouter*in dienen soll.

Bewerbungsschluss ist der 29.07.2022, die Projektstelle beginnt spätestens zum 09.08.2022 und endet voraussichtlich zum 30.09.2022.

AUFGABENBEREICHE:

  • Entwurf einer Struktur für den Semesterkalender
  • E-Mail-Kontakt mit Referaten, Hochschulgruppen und anderen Stellen für die inhaltliche Ausgestaltung des Kalenders
  • Zusammentragen von anderen Informationen (z.B. Feiertage, die im Kalender vermerkt werden)
  • Enge Zusammenarbeit mit dem*der Layouter*in und dem AStA-Vorstand

ERFORDERLICHES BEWERBUNGSPROFIL:

  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

WAS WIR BIETEN:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und Bezug zum Campusleben
  • Ein nettes und engagiertes Team  
  • Freie Zeiteinteilung zur einfachen Vereinbarkeit mit dem Studium

VERGÜTUNG:

Die Projektstelle wird mit 250,- Euro im Monat im Rahmen einer Ehrenamtspauschale vergütet.

Der Arbeitsaufwand liegt bei ca. 20 Stunden im Monat.

BEWERBUNGSFRIST:

Sende deine Bewerbung mit dem Betreff ‚Erstellung Semesterkalender ‘ bis spätestens zum 29.07.2022 an: [email protected]

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Allgemeiner Studierendenausschuss der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Körperschaft des öffentlichen Rechts), Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: