Projektstelle für „Begegnungscafé“

Der AStA sucht eine engagierte Person, die ein Begegnungscafé organisiert für ukrainische Geflüchtete und Studierende der HHU. Diese Person soll dafür das Café zu einem regelmäßigen Zeitpunkt (alle 2 Wochen), bestenfalls abends, stattfinden lassen. Der Veranstaltungsort wir vorrausichtlich das Café Atempause (direkt hinter dem AStA) sein.
Die Bewerbung soll zusammen mit dem Presse- und Öffentlichkeitsreferat ausgearbeitet werden.
Es ist von Vorteil die ukrainische (und/ oder russischen) Sprache zu sprechen. Gute Englisch- Kenntnisse werden vorausgesetzt.
Bewerbungsschluss ist der 17.04.2022.

AUFGABENBEREICHE:

  • Planung und Gestaltung des Begegnungscafés
  • Zuverlässige, regelmäßige Terminierung
  • Erzeugen einer angenehmen Atmosphäre
  • Anwesenheit während des Begegnungscafés
  • Erstellen eines Corona-Schutzkonzepts nach den rechtlichen Vorgaben

ERFORDERLICHES BEWERBUNGSPROFIL:

  • Eingeschrieben an der Heinrich-Heine-Universität
  • Kommunikationsfreudigkeit und offener Zugang auf Menschen
  • Englisch-Kenntnisse
  • Bestenfalls: Ukrainisch-Kenntnisse (und/ oder Russisch-Kenntnisse)

WAS WIR BIETEN:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Ein nettes und engagiertes Team

VERGÜTUNG:

Die Projektstelle wird mit 100,- Euro im Monat im Rahmen einer Ehrenamtspauschale vergütet. Der Arbeitsaufwand liegt bei ca. 10 Std. pro Monat. Die Projektstelle soll schnellstmöglich anfangen und bis einschließlich Juli 2022 gehen.

BEWERBUNGSFRIST:

Sende deine Bewerbung mit dem Betreff ‚Begegnungscafé ‘ bis spätestens zum 17.04.2022 an: [email protected]
Ein Motivationsschreiben ist ausreichend, es wird kein vollständiger Lebenslauf benötigt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Allgemeiner Studierendenausschuss der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Körperschaft des öffentlichen Rechts), Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: