Referat für Nachhaltigkeit & Mobilität (NaMo)

Das Nachhaltigkeitsreferat des AStA arbeitet an der Entwicklung der Universität und der Studierendenschaft hin zu einer nachhaltigen Lebensweise. 

Als Nachhaltigkeit wird in diesem Zusammenhang besonders die ökologische Komponente verstanden, wobei dieser Begriff natürlich auch auf weitere Themen wie Gesundheit und Gleichberechtigung ausgedehnt werden kann.

Die nachhaltige Umgangsweise mit unseren Ressourcen betrifft uns alle, weil sie die Grundvoraussetzung für ein gutes Leben innerhalb der planetaren Grenzen darstellt. Das Betrifft uns auf dem Campus, ob bei der Ernährung, beim Papiersparen, beim sparsamen Umgang mit Forschungsmaterialien oder auch in der Aufklärung und Bildung der Studierendenschaft zum Thema Nachhaltigkeit. 

Wir….

….haben für euch Do-It-Yourself (DIY) Workshops für euer alltägliches Leben an der Uni aber auch für Zuhause.

….retten für euch Lebensmittel vom Einzelhandel und Bauernhöfen aus der direkt Umgebung, die ihr euch jeden 2.Mittwoch im Monat kostenlos abholen könnt, sobald es die Lage wieder zulässt..

….sorgen für euch das Lebensmittel auf dem Campus möglichst aus Fairtrade Kooperationen stammen und möglichst verpackungsarm angeboten werden.

….setzen uns für ein größeres Angebot an vegetarischer und veganer Kost auf dem Campus ein.

….sind aktiv für euch im Nachhaltigkeitsrat der Universität involviert, um die nachhaltige Entwicklung der HHU sicherzustellen und eure Ideen einzubringen.

….setzen uns für Erzeugung eigener erneuerbarer Energien auf dem Campus in Form von Photovoltaik-Anlagen ein.

….organisieren Vorlesungen, Seminare und Workshops zum Themengebiet Klimawandel und Klimagerechtigkeit, weil es die Weltaufgabe unseres Jahrhunderts ist. 

….stehen im Kontakt mit unabhängigen  und nachhaltigen Initiativen der Uni um euch eure ersten Schritte im nachhaltigen Engagement zu erleichtern und euch zu vernetzen.

Mobilität

Das Thema Mobilität betrifft uns an der Heinrich-Heine-Universität täglich, sowohl auf dem Weg zum Campus, als auch auf selbigem. Der AStA hat, um sich dem Thema Mobilität zu widmen und Projekte in diesem Bereich durchzuführen, eine Referatsstelle eingerichtet. Wenn man Mobilität in Hinblick auf die An- und Abreise zur Universität betrachtet, lassen sich drei Bereiche definieren: Öffentlicher Personennahverkehr, Motorisierter und Nichtmotorisierter Individualverkehr. Darüber hinaus gehört auch Mobilität auf dem Campus zum Aufgabengebiet der Mobilitätsreferentin. In allen Bereichen gibt es Verbesserungspotential, das wir als Vertretung der Studierendenschaft gerne nutzen möchten.

Wir…

… habe für euch die Bikesharing Kooperation mit nextbike eingerichtet.

… informieren über Radwege zum Campus und setzen uns für eine Verbesserung dieser ein.

… klären auf zum Thema  Radfahrverbot auf dem Campus.

… reparieren eure Fahrräder gemeinsam mit euch in der Fahrradwerkstatt

… wir planen eine Fahrradreperaturstation auf dem Campus

… informieren euch über Parkmöglichkeiten am Campus und setzen uns für die Verbesserung der Parksituation ein. 

… setzen uns für den Ausbau der E-Mobilität am Campus ein

… informieren über den von der Universität eingesetzten Abschleppdienst

… stellen das Semesterticket und das Vorkursticket bereit

… setzen uns für die Verbesserung der Anbindung des Campus an den ÖPNV ein

Kontakt

Mail:

Nachhaltigkeit: [email protected]

Mobilität: [email protected]

Instagram: @namohhu

Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Referatsmitglieder

Carlotta Kunst

Referentin für Nachhaltigkeit

Daniel Knott

Referent für Nachhaltigkeit

Anna Hätälä

Referentin für Klima- und Umweltschutz

Ronja Immelmann

Referentin für Mobilität

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Allgemeiner Studierendenausschuss der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Körperschaft des öffentlichen Rechts), Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: