(Ersti-)Fahrten

Das Fachschaftenreferat muss gemeinsam mit dem Finanzreferat die inhaltlichen und finanziellen Konzepte der (Ersti-)Fahrten der Fachschaften prüfen, bevor Unterschriften durch den AStA-Vorstand bzgl. dieser getätigt werden. Bitte beachtet, dass auf Teilnahmebeitäge eine Mehrwertsteuer erlassen wird. Dafür wird die Mehrwertsteuer bei der Verpflegung abgezogen.

Die entsprechenden Konzepte sollten spätestens zwei Monate vor vorausichtlichen Fahrtbeginn eingereicht werden.

Als Handreichungen für die Fachschaften existieren zwei Vorlagen, welche beachtet werden sollten:

AGBs für Fachschaftsfahrten

Muttizettel

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Allgemeiner Studierendenausschuss der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Körperschaft des öffentlichen Rechts), Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: